24. Dezember 2021

Wir sagen Danke

Weihnachtsbanner

Liebe Fellkinder in Not e.V. Freunde,

auch wenn durch die noch immer andauernde Pandemie sehr viele Menschen ihr Leben gänzlich neu strukturieren mussten/müssen, einige Angst um ihre Existenz hatten bzw. noch haben, leider zu viele von Euch geliebte Familienangehörige/Freunde verloren haben, einige vielleicht selbst noch mit der Krankheit oder deren Folgen zu kämpfen haben, so wurde teils auch das Leid der Tiere größer, da natürlich auch Tierfreunde in Not gerieten und nicht mehr spenden oder gar helfen konnten.

Je schlechter die Zeiten wurden, desto mehr wussten wir es zu schätzen, dass Ihr uns auch in dieser schlimmen Zeit den Rücken stärkt und uns mit unseren Fellkindern in Not beisteht, helft und unter die Arme greift.

Dank Euch konnten wir auch in diesem Jahr wieder hunderte Hunde und etliche Katzen in ein besseres Leben starten lassen. Es konnten sehr viele Straßenkatzen kastriert und gegen Parasiten behandelt werden. All unsere Notfälle wurden satt, zudem konnten sie dank Euch operiert/behandelt werden und wir mussten Keinem die Hilfe verweigern! Auch während der Hochwasserkatastrophe in NRW, als ein paar unserer Pflegestellen betroffen waren, habt ihr uns nicht hängen lassen und diese unterstützt.

Wir können gar nicht oft genug Danke sagen. Danke, dass es Euch gibt!

Wir wünschen all unseren Unterstützern, Adoptanten, Pflegestellen und Teammitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben, alles Gute für die kommende Zeit, Gesundheit und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

Ihr seid wirklich nicht mit Gold aufzuwiegen! Danke für Alles!

Bleibt gesund und passt bitte auf Euch, Eure Lieben und Eure vierbeinigen Freunde auf, auf Letztere vor allem an Silvester.

Euer Fellkinder in Not e.V. Team

Teile es mit anderen!