10. Oktober 2021

SOS – Bessi

Hallo liebe Fellkinder-Freunde,

heute wenden wir uns mit einer guten und einer schlechten Nachricht an euch!

Zunächst die Schlechte:
Bessi, eine Schäferhündin, kam letztes Jahr nach Deutschland und hat ihre Familie für immer gefunden. Wenige Monate nach der Adoption stellte sich heraus, dass Bessi kaputte Gelenke hat und dringend operiert werden muss. Bis dato wurde die Maus zweimal unters Messer gelegt. Die Kosten dieser Operationen sind enorm. Insgesamt belaufen sich die Behandlungen bis jetzt auf 3000 Euro. So einen hohen Betrag können nur die wenigsten Menschen mal eben so locker aus dem Ärmel schütteln, weshalb wir der Familie und Bessi gerne finanziell unter die Arme greifen möchten.

Trauriger Hund im Käfig

Nun zur guten Nachricht:

Ihr könnt Bessi helfen und zwar in Form einer tollen Investition.

Paws and books ruft eine Charity-Aktion für uns ins Leben (https://pawsandbooks.de/). Es werden zwei unterschiedliche Schlüsselanhänger angeboten. 5 Euro bzw. 10 Euro pro Anhänger werden an Fellkinder in Not und somit an Bessi gespendet. Gemeinsam könnten wir es schaffen, diese unfassbar hohen Tierarztkosten zu decken!

Falls ihr keine Schlüsselanhänger benötigt, Bessi aber trotzdem helfen wollt, könnt ihr gerne unter folgendem Konto spenden. Jeder noch so kleine Betrag hilft uns enorm weiter!

Fellkinder in Not e.V
IBAN: DE02 7905 0000 0047 1593 71
BIC: BYLADEM1SWU

Oder über Paypal: paypal@fellkinder-in-not.de

Verwendungszweck: BESSI

Wir würden uns freuen, wenn ihr diese tolle Aktion teilt und unterstützt!

Schaut doch gerne auch so mal bei Paws and book vorbei! Hier könnt ihr eure coronabedingte Langeweile mit verschiedenen Buchboxen stillen, welche auch noch kleine Extras für euch und eure Vierbeiner enthalten .

Euer Fellkinder in Not – Team

Teile es mit anderen!